Sonntag, 21. Mai 2017

Lebensbilder statt Krankheitsbild #101 mit Wochenende in Bildern


So ein weiser, neuer Kaffeebecher! An diesem Wochenende habe ich anlässlich meines Geburtstages viel Zeit mit glücklich sein verbracht. 
Zur Feier des Tages waren wir brunchen. Sonnig. Lecker. Entspannt.

Anschließend tümmelten wir uns auf dem daneben gelegenden Spielplatz. Ganz stolz baggerte das Tochterkind bevor sie zu Rapunzel wurde und ihr Bruder ihr nacheiferte. 
Wir zogen durch die Stadt, damit ich mein Geburtstagsschätzchen mit nach Hause nehmen konnte. Reales Einkaufen mit "Beute erlegt"-Gefühl. 
Zuhause gabs veganen Kuchen und Beisammensein bis ich mich verabschiedete. 
Es war ein sehr lustiger und schöner Abend mit zwei meiner Herzdamen. Danke dafür.

Am Sonntag hauselften wir durch die Wohnung und empfingen dann familiären Besuch. Ganz gemütlich war es und mit nochhmal schönen Geschenke wurde ich bedacht. 


Das Tochterkind bekam ein Kleid geschenkt und fand sich ganz bezaubernd. Sie behielt es gleich an. Sie und ich fuhren zu einem Park und traffen eine befreundete Familie. 

Ein super angenehmer Nachmittag bis das Geburtstagsblümchentragende Tochterkind und ich wieder nach Hause mussten. Das Wochenende klang aus. 

Ich bin beseelt von all den lieben Menschen, die an mich gedacht haben - DANKE -, und wunderschönem Kindergesang. 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer hier  bei Susanne von Geborgen Wachsen. Und was hast du gemacht? 

Ich wünsch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche. Lasst es euch gut gehen. 
Anne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen