Samstag, 3. Dezember 2016

Mein Buch hat heute seinen zweiten Geburtstag!

Wenn wir glücklich sind, weil ein Schwangerschaftstest zwei Streifen zeigte. Wenn wir unser Leben leben, weil wir es können. 

Dann bringt uns eine Veränderung aus dem Gleichgewicht. Wenn diese Veränderung eine Diagnose ist, die unsere Lebensentwürfe über den Haufen wirft... Wenn Ängste und Sorgen sich breit machen und die Zukunft ungewiss erscheint...

Dann müssen wir uns auf machen, das Neue zu entdecken. 

Da ist es schön zu erfahren, wie es anderen Menschen damit geht. Da schenken uns die positive Erfahrung von Anderen Mut und Zuversicht. 

Haben wir dann noch ein Bild, eine Lebensgeschichte, dann wird das Unbegreifliche menschlicher und wir können Durchatmen und uns über die Wunder der Welt freuen. 

Darum gibt es das "X-MAL ANDERS Ullrich-Turner-Syndrom! Ja, und?!" - Buch. 

Es wurde vor zwei Jahren veröffentlicht. Die Idee bleibt die selbe. Es würde heute sicherlich anders aussehen, aber ich würde es immer wieder angehen, weil es eine Herzensangelegenheit ist. 

Wer hat den ein Buch? Und wer braucht noch eins? 

Wer mag uns den etwas von sich berichten, was Mut macht und Hoffnung schenkt? Das würde zum Beispiel auch anonym gehen, schreibt mir einfach eine Mail xmalandersuts@gmail.com

Ich würde mich sehr freuen.
Anne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen