Donnerstag, 15. September 2016

Was meine Tochter alles kann....

Vor mehr als einem Jahr hatte ich über das Können von Krümelie geschrieben. Sie hat unglaublich viel dazu gelernt und sich entwickelt und nachdem ich kürzlich über ihre Babyzeit schrieb, möchte ich mich auch dem Jetzt widmen. Es geht mir aber nicht darum minutiös ihre Leistung aufzuschreiben... 


Mit 4 Jahren und 2 Monaten kann meine Tochter 

* mit Vorliebe Schokobrote mit "Chiga-Samen" essen und Kinderkaffee trinken. 
* eine Rutsche hoch laufen, klettern, balancieren und wahnsinnig mutig sein. 
* reden, reden und noch mehr reden. 
* Handlungsabläufe wiedergeben und nachspielen, mit einer Ausdauer, die mich *hüstel* manchmal echt nervt - Anna&Elsa sind da wohl das Paradebeispiel - und die Gesangseinlagen dazu suchen ihres Gleichen. 
*fast alles alleine - beim Bäcker bezahlen, ältere Kinder aus ihrem Spielbereich schicken, sich anziehen, Zähne putzen, Brote schmieren, Geld zählen und, und, und - und sie braucht keine Hilfe mehr.
*gar nichts mehr, weil die Füße schwer geworden sind, sich Erschöpfung breit macht oder das Können plötzlich gänzlich abhanden gekommen ist. 
* Aber sagen.
*uns Eltern spiegeln, sodass wir erröten *nochmaliges erröten und hüsteln* - "Papa, willst du mich eigentlich verar***?" wäre diesmal wohl DAS Beispiel. 
*abends lange wach bleiben und morgens nicht aufstehen wollen - mit Vorliebe am Montag, weil das Wochenende immer frühzeitig beginnen sollte. 
* Freundinnen haben, in die Schule wollen und sich dann doch wünschen nochmal ein Baby zu sein.
* als ältere Schwester unglaublich geduldig mit Krümel Bücher anschauen, vorlesen auf ihre Art und einzelnes benennen.  
* geliebt werden, wie vom ersten Augenblick an und uns Eltern staunen lassen und stolz machen. 

Ich bin wirklich immer wieder beeindruckt, was Krümelie alles weiß und kann und welche Interessen sie verfolgt. 
Piktogramme und Buchstaben sind im Moment in ihrem Fokus. Bei jeder Gelegenheit fragt sie mich, was dieses oder jenes bedeutet. Sie erkennt Buchstaben, Symbole und Logos und kann ihren Namen schreiben. Einfach so. 
Das ist doch verrückt? (Eben war sie doch noch ein Baby...)

Was können eure Kinder, worüber ihr staunt? Oder was könnt ihr, worüber ihr euch selbst wundert? 
Bericht mir.

Anne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen