Sonntag, 18. September 2016

Lebensbilder statt Krankheitsbild #63 mit Wochenende in Bildern

An diesem Wochenende habe ich weniger Bilder gemacht, dafür war es voller wunderbarer Momente.

Am Freitag kam meine Mama. Die Freude war groß. Wir holten gemeinsam die Kinder ab und verbrachten den Nachmittag auf dem Spielplatz. Zuhause wurde ausgiebig geknetet. Es gab Offengemüse und anregende Gespräche. 
Der Samstagvormittag verging im Flug. Wir frühstückten gemütlich, quatschen, Bücher wurden gelesen und Sockenmemorie gespielt. 
Als meine Mama den Heimweg antrat, regnete es fürchterlich. 


Die Kinder und ich kuschelten nochmal ausgiebig und schauten eine Folge "Pippi Langstrumpf" bis wir uns fertig machten und die Regensachen überwarfen und starteten. 


Wir fuhren nach Pankow. Eine langjährige und liebe Freundin feierte ihren Geburtstag. An dieser Stelle nochmal: Alles Liebe für dich. Es war so schön euch wieder zusehen. 
Obwohl insgesamt sechs Kinder da waren, war es recht entspannt. Es gab viele Leckerein und wir haben uns einfach wohlgefühlt. Auch dabei verging die Zeit im Flug und wir kehrten spät Heim. 

Am Sonntag zählte Krümelie ihr Gold äh Geld. Sie hatte große Pläne. Wir schnappten nach dem Frühstück unsere Sachen und los ging es zum Flohmarkt. 


Krümelie wollte fleißig verkaufen und Flohmarktschätze (der Grund für's morgendliche Zählen) finden. Leider hielt sich der Erfolg in Grenzen. 

Krümelie ging zwischen zeitlich auf den Spielplatz oder spielte Versteck oder mit Opa. 

Nach 6 Stunden hatten wir dann echt keine Lust mehr. Krümel und der Herzmann holten uns ab und wir gönnten uns ein Sonntagssüß. Auf dem Heimweg flitzten wir beim Wahllokal vorbei.
Nach dem Abendessen, einem Badewannenstop und dem Sandmann liegen die Zwei nun in ihren Betten und schlafen. 

Der Herzmann und ich bereiten uns auf die neue Woche vor und schon sind wieder zwei Tage rum. 

Andere Wochenendeindrücke gibt es HIER bei Susanne von Geborgen Wachsen. 

Wie war den euer Wochenende? Habt ihr auch Zeit mit lieben Menschen verbracht? Habt ihr Ratschläge für den Verkauf auf dem Flohmarkt? Und verschwinden eigentlich nur bei uns dir zweiten Socken? 

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche! 
Anne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen