Sonntag, 21. August 2016

Lebensbilder statt Krankheitsbild #59 mit Wochenende in Bildern

Ich habe keine Lust auf viele Worte, da ich nebenbei noch an einem Text schreibe. Die Gedanken dazu tanzen in meinem Kopf und (wie ich sie liebevoll nenne) meine Wortelfe macht grade ein Päuschen. Nichts desto trotz liegt ein schönes Wochenende hinter uns. 


Der Samstag war ausschließlich reserviert für Oma. Es ist ihr Geburtstag. Seit einer Woche freute sich Krümelie schon auf diesen Tag. Der Herzmann, die Kinder und ich traffen das Geburtstagskind um 10:00 Uhr. Gemeinsam schlenderten wir am Alex, fuhren auf der Spree, saßen gemütlich an der Kaffeetafel, trafen Vorbereitungen zum Grillen und ließen es uns dann schmecken. 









Krümelie nächtigte bei Oma&Opa, sodass wir am Sonntag mit nur einem Bettbesucher (viel zu früh) erwachten. Da alle leicht kränkeln, ließen wir es ruhig angehen, spielten und genossen die Ein-Kind-Zeit. Ich verpackte zu klein gewordene Sachen der Kinder, bastelte und holte mit Krümel das Tochterkind ab. Wir spazierten noch mit Oma eine Runde durch den Park. Anschließend starteten wir ins Abendprogramm. 







Und schwupp ist das Wochenende rum, mehr Berichte gibt es wie immer hier bei Susanne. 

Und immer noch würde ich mich freuen, wenn ihr für mich votet. 
Mehr dazu: HIER

Wie war euer Wochenende? Was habt ihr erlebet? 

Guten Start in die neue Woche!
Anne 

Kommentare:

  1. Guten morgen liebe Anne, es ist immer wieder schön deine Wochenendbilder zu sehen. Hoffe das kränkeln geht schnell wieder bei euch vorbei. Wir hatten auch ein schönes Wochenende, Samstag haben wir einen Walsspaziergang gemacht mit großer Ausbeute zum basteln.Dabei viele Pferde gesehen zur großen Freude meiner Tochter natürlich War auch jedes gefundenes Insekt ein Highlight. Sonntag haben wir das Rokokofest im Tierpark besucht. Ich wünsche dir und deiner Familie einen tollen Start in die Woche. Ganz liebe Grüße Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annika, das klingt wirklich nach einem tollen Wochenende. Da der Herbst in den Startlöchern steht, werden wir uns an die Schnupfnasen wohl wieder gewöhnen müssen. Aber es soll ja nochmal warm werden.
      Viel Spaß beim Verbasteln eurer Ausbeute.
      Viele Grüße Anne

      Löschen