Mittwoch, 18. November 2015

Druckfreigabe mit Kaffeeliebe (+Verlosung)

In der Historie des "X-MAL ANDERS Ullrich-Turner-Syndrom! Ja, und?!"- Buches spielt der 18. November 2014 eine entscheidende Rolle. Es war der Tag, an dem ich beschloss, dass das Buch fertig sei. 
Unzählige Male hatte ich die Druckdatei gelesen, geändert, verbessert. Vor einem Jahr dann, war es so weit. Das Werk konnte in den Druck gehen. Es sollte in der Kalenderwoche 50 produzieren werden. Das bedeutete Geduld. Doch bereits am 3.Dezember konnte ich mein Buch in die Hand nehmen. Mal abgesehen davon, dass Krümelie in die 2 großen Kartons klettern wollte, war sie es, die das erste Buch aus seiner Folie holte. Ein unbeschreiblicher Moment. Wir machten es uns dann beide auf dem Sofa gemütlich und schauten uns zum ersten Mal das fertige Werk an. Krümelie war begeistert. Seit diesem Tag ist es übrigens ihr Buch. Schließlich ist sie auf dem Cover. Gegen diese Logik kann ich nichts sagen.
Dieser Blog hier ist entstanden, um das wunderschönen "X-MAL ANDERS UTS! Ja, und?!- Buch zu unterstützen. Hier ist festgehalten, wie alles begann, welche Hürden es gab und wie Schritt für Schritt mein "drittes" Baby entstand. Immer wieder halte ich seine Wege und Erfolge fest. Und die können sich sehen lassen. 

Exkurs 

Auf Facebook postete ich am 6. September die folgenden Bilder: 


An diesem Tag waren wir (der Herzmann und ich) beim Berlin Coffee Festival und es war großartig. Wir hatten Neues ausprobiert (kalt gebrühter Kaffee ist nicht meins) und uns über viel leckeren Espresso gefreut. Wir sind vom Kaffee berauscht und seelig nach Hause. Was für ein Gefühl. Ich hätte es am Liebsten konserviert, für schlechte Zeiten weggesperrt, um es bei Bedarf herauszuholen. Gemeinsam "Kaffee trinken und Espresso genießen", unserer Ksffeekultur zu fröhnen, dass ist "unser Ding", vom Herzmann und mir. Ich liebe es. Und was gehört zu einem guten Kaffee? 
Genau! Dazu gehört ein gutes Buch. Und weil wichtige Ereignisse gewürdigt werden müssen, folgt nun: 

Geburtstagssause Teil 2

Kaffee und ein gutes Buch - Verlosung

Ihr habt nun die Chance ein druckfrisches Exemplar des wunderschönen und x-mal anderen Buches zugewinnen. Und weil es sich so wunderbar ergänzt, gibt es 250 gramm "Berlin-Kaffee" (gemahlen für Filterkaffee) von unserer Lieblingsrösterei dazu. Beim Kauf musste ich auch gleich erstmal Bilder machen. 
Der Herzmann möchte im Übrigen herzlich gerne seine Kaffeebohnen selber rösten. Und hätte auch gerne so ein kleines, rotes Maschienchen. Öhm nunja. Das ist ein anderes Thema. Für euch gibt es ein Buch und 250 gramm Kaffee zu gewinnen. 

Um in den Lostopf zu kommen, hinterlasst hier unter dem Post ein Kommentar und beantwortet eine oder mehrere Fragen: Was ist für euch das Ullrich-Turner-Syndrom? Was ist für euch ein gutes Buch? In welche Hände sollte ein "X-MAL ANDERS"- Buch kommen?
Buch und Kaffee - auch für euch eine passende Kombination? Gibt es sonst etwas, was ihr los werden wollt?  

Ich würde mich freuen, wenn ihr anderen vom Blog und der Verlosung erzählt. Und wer genauso begeistert ist, wie ich, kann 3 zusätzliche Lose erhalten. Dafür müsst ihr Teil der Reihe "Lebensbilder statt Krankheitsbild" werden. Wer sich also per Mail bei mir mit einem Beitrag meldet und hier kommentiert, wandert mit 4 Losen in den Glückstopf. 

Bei der Geburtstagssausen-Verlosung der handgemachten, Motorik schulenden Geburtstagstorte könnt ihr auch noch mitmachen.

Das Kleingedruckte aka weitere Teilnahmebedingungen: 
* Es gibt ein "X-MAL ANDERS Ullrich-Turner-Syndrom! Ja, und?! -Buch und 250 gramm Blaue Bohnen Berlin Filterkaffee zugewinnen. Beides stammt aus meinem privaten Besitz und wird im Fall des Gewinns auf meine Kosten innerhalb von Deutschland versandt. Versand außerhalb von Deutschland ist möglich, wenn die Versandkosten selbst getragen werden.
* Das Gewinnspiel startet heute am 18.November 2015 und endet am 01. Dezember 2015 um 23:59 Uhr.
* Krümelie wird zeitnah als Glücksfee in Aktion treten und den Gewinner/die Gewinnerin auslosen. Der Plan ist, dass am 03. Dezember 2015 die Bekanntgabe erfolgt.
* Mit eurer Teilnahme willigt Ihr ein, dass ich euch im Falle des Gewinns hier auf meinem Blog als Gewinner/-in nenne und euch kontaktiere, wenn beim anonymen Kommentar eine freiwillige Kontaktmöglichkeit (z.B. E-Mail Adresse) angegeben wurde. Ansonsten schaut auf jeden Fall nochmal vorbei. Nach drei Tagen wird neu ausgelost. 
* Es erfolgt keine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
* Die Teilnahme ist nur für reale Personen und erst ab 18 Jahren möglich.  
* Datenschutzhinweis: Ich weise darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers Dritten nicht zugänglich gemacht werden.
* Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook.

      Ich wünsche euch viel Glück!  
Und verspreche euch, dass ihr gespannt bleiben könnt...

Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    da muss ich doch direkt wieder in den Lostopf hüpfen. Es passt einfach zu gut! :-) Das wunderbare Buch wurde von uns schon mehrfach verschenkt, und wir hätten auch noch weitere interessierte und liebe Menschen denen wir es gern schenken würden. Unseres verleihen wir nämlich nur sehr ungern!
    Bücher sind immer gut aber die Kaffee - (dieses) Buch - Kombi liegt quasi auf der Hand. Was wäre mein Alltag ohne Kaffee?? Unvorstellbar ;-) und ein Leben ohne mein wunderbares Mädchen? ...Eben! Passt perfekt...;-)
    Danke für die tollen Verlosungen zum Jubiläum!
    Krümelies Logik ("mein Buch") ist übrigens zuckersüß und mehr als einleuchtend!
    Alles Liebe für Euch!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hallochen liebe Anne,
    daß uts ist ein sehr liebenswerter Teil unseres Lebens, da die Mädels einfach soooo ganz besonders sind.
    Wir sehen es keinesfalls als Krankheit an, es ist eben eine Besonderheit! :-)
    Ein gutes Buch ist für mich eines, was mich nicht nach 10 min einschlafen lässt!
    Leider besitze ich noch keines deiner tollen Exemplare, so daß ich egoistisch wäre und es für mich ganz persönlich behalten würde!
    Liebste Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anne,
    ich bin dzt in der 36. SSW und wir werden bald unser besonders Mädchen in den Armen halten dürfen...
    finde den Blog echt super... ich habe vorher auch noch nie was vom uts gehört.
    Es ist natürlich sehr hilfreich wenn man sich doch irgendwie austauschen kann mit Betroffenen...

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, hab vergessen meinen Namen dazuzuschreiben,
    mäggi

    AntwortenLöschen