Dienstag, 13. Oktober 2015

Wege des Buches

Was habe ich nun gestern am Alex gemacht? 
Die gute Nachricht: Eine nette Mitarbeiterin im DB-Serviccenter hat mit mir gerechnet und mir einen angenehmen Platz im Zug gesucht. 

Das wunderschöne "X-MAL ANDERS Ullrich-Turner-Syndrom! Ja, und?!" - Buch ist mein drittes Baby. Es ist als Idee in mir gewachsen, hat mich nicht wenig Zeit, Geld und Nerven gekostet und wird nun liebevoll von mir begleitet. Mein Baby hat einen wichtigen Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse. Mama muss da hin! Nach einigem Hin und Her steht der Plan, dass der Babyjunge und ich fahren. Samstag früh hin und Sonntag zurück! In Frankfurt werden wir herzlich aufgenommen. Das macht es möglich. Wir fahren. Ich muss da hin. Mama's sind so. Krümelie und Papa bleiben daheim. Krümel muss mit. Dank Trage hoffe ich, dass sich das Stresslevel in Grenzen hält. Ich bin gespannt. 
Wer besucht noch die Frankfurter Buchmesse? Wer votet Vorort mit? Soll ich euch via Hashtag mitnehmen und Bilder auf Facebook posten? 

Ich freu mich. Ich bin aufgeregt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen