Samstag, 4. April 2015

Lebensbilder statt Krankheitsbild #5

Ostern

Wir waren mit Krümelie und Krümel auf dem Wochenmarkt Eier kaufen. Zu Hause wurden sie gekocht und angemalt. Wir haben Karten gestaltet und verschickt und besonders für Oma und Opa Kekse in Eiform gebacken und verziert. Wir haben einen schönen "Ostertisch" gestaltet und freuen uns, wenn wir zusammen Rührei essen können. Is ja schließlich Ostern, müssen wa auch Eier essen. ;-) 





Was ich an Ostern mag, ist das "Suchen und Finden". Wir wissen, dass da etwas ist, was es zu finden gibt. Wir wissen, dass sich das Anstrengen und Suchen lohnen wird. Wir werden aktiv 
und können uns am Ende freuen. Im besten Fall können wir gemeinsam mit unseren Lieben kleine Überraschungen und bunte Eier finden. Ich freue mich auf die Reaktion von Krümelie, wenn sie etwas findet. 

Euch ihr lieben Leser*innen wünschen wir: 



Ich bin unendlich dankbar für unsere zwei Wunder, das Lächeln in ihren Gesichtern und unsere Familienzeit. Gut, dass wir uns gefunden haben.


Fröhliches Suchen! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen